Weiße Magie lernen

Zeit und Ritual auswählen. Einfluss der Planeten.


LOADING

Was ist weiße Magie?

In der Öffentlichkeit herrscht immer noch die Ansicht, dass Magie etwas ist, das man fürchten sollte, wovon man die Hände lassen sollte, weil es etwas Übernatürliches ist. Es wird genauso angenommen, dass Menschen, die sich mit Magie beschäftigen, merkwürdig sind. Wir verstehen Magie eher als einen Lebensstil eines Menschen, der eine bestimmte Erkenntnis über sich selbst erreicht. Der Weg der Magiers ist die Selbstvervollkommnung auf allen Ebenen. Weil er sich selbst besser erkannt hat, hat er / sie die Kraft seiner Gedanken lenken und somit auch adere besser verstehen und lenken. Durch das christliche " Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde" gab Gott dem Menschen die Möglichkeit zu schaffen und somit seine Umwelt zu bilden und verändern. Magie fängt da an, wo man nicht nur Glaubt, aber viele Sachen selber erlebt hat und erforscht hat. Es ist nicht das Weg des Glaubens, aber der Weg des Wissens.

Jeder hat diese Möglichkeit, aber jeder nur bis dahin, bis wie weit er die Kraft der Gedanken versteht und lenkt. Nur bis zu dem Grad, bis welchen er / sie sich selbst als ewige Seele erlebt hat. Wer sieht im allem Bewusstsein, die sich endlos Entwickelt, wer überall die Energie und Licht sieht, der hat sein Weg als Magier schon angefangen! Der weiße Magier versteht Gesetze der Schöpfung und Zusammenhänge und gerade deshalb kann er bewusst seine Kenntnisse zum guten Zweck so nutzen, dass er und die Menschen um ihn herum geistig wachsen. Die Zusammenarbeit mit spirituellen Energien oder Wesen verlangt eine ethische und moralische Reinheit des Magiers. Seine Kraft wird von den Wesen und Energien bestimmt, die er bei seiner Arbeit nutzt. Der weiße Magier nutzt dabei jedoch nur die Gesetze, die gegeben sind und die jedem Menschen zur Verfügung stehen.

Weiße Magie

lernen. Zeit und Ritual auswählen.

Es gibt weder schwarze noch weiße Magie. Es gibt nur Magie! Es kommt immer darauf an, wie man die Magie einsetzt, zum Wohl oder zum Schaden eines Wesens. Ein Magier entscheidet durch das Ritual und seinem Willen was und wohin die magische Energie fliesst und wofür sie eingesetzt wird.

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir mit den heutigen Mitteln nicht belegen können und wissenschaftlich nicht erwiesen sind, trotzdem existieren sie. Ein Magier sollte trotzdem nicht an alles glauben aber durch das Wissen, den Verstand und die Praxis klären, was funktionier und was nicht und warum.

weiße Magie

Abhängig von der jeweiligen Situation ist die Methode, welche man heranzieht. Die Farben von Kerzen oder Gottheiten werden nicht willkürlich gewählt, da die positiven Gedanken verstärkt werden müssen. Der Impuls, welcher die Emotionen verstärkt, können rote Rosen und die Gottheit Erzulie sein, doch vielleicht passt eine andere Gottheit besser zu der Situation. Im Fokus stehen zuerst zwei Dinge: Das individuelle Problem und die eigene Person. Arbeiten mit den Analogien

Ähnlich ist es in der Liebesmagie: Anstatt daran zu denken, dass die Person, nach welcher man sich sehnt, weit entfernt ist, sollte man das positive Bild haben, zukünftig vereint zu sein. Weiße Magie weiß, dass alles miteinander verbunden ist in einem Netz von Bewusstsein und Energie. Die Aufgabe ist es, das eigene Bewusstsein und die eigene Energie so zu bündeln, dass man in dieses Netz „hineinspringen“ kann.  

Nur rein positives Gedankengut kann positive Ergebnisse anziehen, was für die meisten bereits eine Herausforderung ist. Als einfaches Beispiel möchte ich den nennen, der Geldmagie ausübt und daran denkt, dass er kein Geld hat. Dies ist ein Beispiel negativer Gedanken. Viel besser ist es, an das positive Ergebnis zu denken: Ich habe viel Geld!

Sie sind ein Magnet, der alles anzieht an was Sie denken. Wenn Sie etwas seht, sehr und nochmals sehr wollen, wird es in Erfüllung gehen. Aber auch wenn Sie von etwas sehr, sehr und nochmals sehr Angst haben, wird es in in Erfüllung gehen!

Es ist wichtig ein passendes Ritual und die da zu richtige Zeit auszuwählen. Hier veröffentlichen wir die Rituale weiße Magie und Partnerzusammenführung-Rituale.

Stacks Image 9
Partner finden, Liebesmagie, Liebeszauber, Liebe vergrößern, Liebe pflegen...
Geldmagie, Heilmagie, Runen-Zauber, Pech abzuschütteln, Zukunftszauber: Zukunftsschau, Heilstein Heilzauber...
weiße Magie lernen

Jeder der 7 Planeten hat seine einzigartige Energie und Wirkung, die auf uns Menschen und Tiere aussthralt. Diesen Zuständigkeitsbereich können Sie bei Ihren Ritualen berücksichtigen und damit diese spezielle Planetenenergie für sich wirken lassen. Zuständigkeit der Planeten:

Mars: männliche, kämpferische Energie: Gibt Kraft Hindernisse zu überstehen,auch Operationen. Gut für den Mut,Entschlossenheit und Erfolg! Auch wie die Sonne, nur das die Marsenergie viel kämpferischer ist.

Jupiter: Für Geld, Wohlstand durch sogenannte Glücksfälle beim Geldmangel. Glücklich und zufrieden sein. weiter gut für Anerkennung bei Rechtsangelegenheiten und für die Gerechtigkeit.

Saturn: Stabilität, gut für Disziplin, und Geduld. Seine Unterbewusstsein zu erforschen! Hilft sich bei Trennungen gibt kraft neu anzufangen. 

Sonne: für die Karriere, Willensstärke, Ausdauer, Geld, Vitalität, Stärke, Gesundheit. Männliche Energie.

Mond: für Gefühle, Intuition, Familienangelegenheiten, Beziehungen, Veränderungen, Spiritualität. Weibliche Energie

Merkur: Eine wirklich gute Hilfe bei Prüfungen allen Art und wenn wir etwas mit jemanden klären müssen. Weisheit, Kommunikation, Redegewandtheit und Überzeugung.

Venus: Weibliche Energie: zuständig für Liebe, Freude Romantik, Harmonie. Sehr gut für die Künstler und für die Schönheit.

Tabelle Planetenkonstellation SOMMERZEIT (MEZ)

Tabelle Planetenkonstellation SOMMERZEIT

Tabelle Planetenkonstellation WINTERZEIT (MEZ)

Tabelle Planetenkonstellation WINTERZEIT

Marion Daghan-Malenky hat viele Schüler der weißen Magie auf der ganzen Welt. Jeder Adept der Magie muss sich selbst beherrschen und kennen. Sich selbst zu kennen, bedeutet auch sein Unterbewusstsein und seine vorherigen Leben und Karma zu erforschen. Dies wird durch tiefe Meditationen und Astralreisen gemacht. Die Schüler werden ausgewällt, damit man sich auf die qualität, nicht quantität konzentrieren kann. Die Magische ausbildung dauert mehrere Jahre und ist absolut indiwiduel geschnitten und geführt.

Wer sucht, der findet!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseiten zu durchstöbern.

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen?

weiße Magie Info
Wissen, Wollen, Wagen und Schweigen.
Alles ist möglich, aber nicht alles ist erlaubt.

Marion Daghan-Malenky
Daghan-Malenky GmbH

Weiße Magie
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland


Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717


Mobil: +49 (0)160 6246 729
Email:
magierindamona@me.com