Daghan-Malenky GmbH

Marion Daghan-Malenky: Erfahrungen


LOADING

Daghan-Malenky GmbH

Erfahrungen

Wir haben viele Anfragen wegen Geld oder Erfolgsmagie. Viele Fragen uns, wie wir unsere Firma so erfolgreich gestaltet und hochgezogen haben. Es ist am wichtigsten gewisse Regeln zu befolgen. Erstens: Viele sagen, ich brauche hundert Tausend oder eine Million um mein Vorhaben zu finanzieren, eher geht das nicht. Da muss ich sagen, man braucht die großen Finanzen nicht. Natürlich ist das leichter, wenn man eine Finanzierung bekommt. Wesentlich einfacher ist es aber mit kleinen Schritten anzufangen. Das wichtigste ist erstmal zu wissen was man will. Viele scheitern daran, dass wenn es nicht gleich funktioniert, sie die Arbeit hinschmeissen und sich dann neu orientieren.

Wenn es dann wieder im halben Jahr nicht funktioniert, dann schmeissen sie die Arbeit wieder hin und fangen wieder was neues an. Alle großen Projekte haben Jahre gedauert. Genauso war es mit unserer Firma auch. Ich habe mit 15 Jahren angefangen, ich als Marion Daghan-Malenky. Zuerst hatte ich drei verschiedene Arbeitsstellen. Nebenbei habe ich Magie und Kartenlegen betrieben, damals noch kostenlos. Später waren es zwei verschiedene. Magie war die eine Arbeit, wo ich dann gezwungen war einzel Firma zu gründen und für meine Dienste auch Geld zu verlangen, weil es immer mehr und mehr wurde und ich die Arbeit nicht mehr kostenlos Stämmen konnte. Später habe ich mich selbständig gemacht, ohne einen anderen Nebenjob zu haben um mich nur auf die Magie zu konzentrieren.

  •  Daghan-Malenky GmbH

    Daghan-Malenky GmbH

Daghan-Malenky GmbH Altar Nordwand © Daghan-Malenky GmbH, Pavol Malenky, Marion Daghan-Malenky, Magiern Damona

Nach einer gewissen Zeit kam meine Freundin Helga dazu und später noch ein paar andere Mitarbeiter. Heute sind wir eine Mittelständige Firma mit ca.10 Mitarbeitern. Es war ein Weg, ein Prozess den jeder gehen kann. Sagen wir mal, da ist jemand, der auf seiner eigenen Farm in Neuseeland Schafe züchten möchte. Wenn man aber die Million nicht hat um nach Neuseeland zu kommen und dort eine Farm zu kaufen um eine große Investition zu tätigen. Dann kann man dort hinfahren, sich eine Firma aussuchen wo Schafe gezüchtet werden und dort erstmal arbeiten. Man kann da Erfahrungen sammeln, Geld verdienen und sich weiterbilden um mehr Verantwortung zu übernehmen. Wichtig ist zuerst, sich sicher zu sein, dass der Traum den ich habe auch der Traum ist den ich wirklich ausüben möchte. Ich empfehle, einmal pro Woche in ein Heft reinzuschreiben, was will ich eigentlich? Psychisch, physisch, spirituell, Geld mäßig, wie ich aussehen möchte, im welchen Land ich arbeiten will oder welche art von Beziehung ich führen möchte. Ich weiß das klingt etwas banal, sich das einmal pro Woche aufzuschreiben. Doch wenn man seine Aufmerksamkeit fokussiert dann wird man empfindsamer in seiner Umgebung. Gewisse Hinweise und Richtungen, sowie die Realität und Chancen werden sie ganz anders aufnehmen. Viele Menschen erreichen nichts, weil sie nicht wissen was die eigentlich wollen.

Was brauchen die, welche Fragen oder Probleme haben meine Klienten. Was passiert mit einem Menschen bevor er mich Kontaktiert. In welcher Lage befindet er sich. Welche Fragen hat der oder was möchte der erleben. Das ist in der Magie anders als in der Suchmaschinenoptimierung oder einer Hundeschule. Wichtig ist es sich Fragen und dazu die passenden Antworten aufzuschreiben. Versuchen sie im Internet, bei Facebook, YouTube oder auf anderen Seiten solche Fragen zu beantworten. Dort können Menschen Lösungen finden was sie in bestimmten Situationen machen können, zum Beispiel bei einer kritischen Situation. Dort kann ihnen geholfen werden, egal bei welcher Tätigkeit. Wenn sie Ratschläge den Menschen per Webseite, Zeitschrift oder einem Buch weiter geben können, dann werden die verstehen das sie auf diesen Gebiet gut sind und dann wird ihre Hilfe in Anspruch genommen indem sie kontaktiert werden… Wenn man so an die Sache heran geht, dann wird man seine Klienten bekommen. Das ist die beste Reklame die man machen kann. Genauso machen wir das auch in unseren Unternehmen. Wir versuchen viele Ratschläge weiter zu geben, für Menschen mit Beziehungsproblemen oder für die die seinen ex Partner zurückgewinnen möchten.

Viele sagen mir: „Ich habe keine Idee was ich eigentlich will.“ Dazu kann ich nur sagen. Versuchen sie sich zwei Sachen vorzustellen. Stellen sie sich vor das sie jetzt da sind. Was wollen sie, dass nach ihnen weiter lebt? Welche Ideen, welches Buch, welches Lied, oder welche Firma. Welche Rede soll bei ihren Begräbnis gesprochen werden? Das sie ein großer Unternehmer waren; ein guter Mensch; ein toller Schriftsteller oder sie anderen Menschen viel geholfen haben. Was auch immer, es ist sehr individuell und man muss sich damit befassen und zwar regelmässig. Weitere Vorstellung die hilft ist: Stellen sie sich vor sie haben dreihundert Millionen auf dem Konto. Was würden sie damit machen? Es klingt absurd, aber wir legen viel zu Seite, weil wir denken das wir viel Geld brauchen. Aber brauchen wir das Geld wirklich? Was würden ich tun, wenn ich so viel Geld habe und ich mir keine Geldsorgen mehr machen muss. Das ich gute Richtlinien habe um auf die Ideen zu kommen was ich eigentlich will. Das was ich mache wenn ich Geld habe, mache ich es nicht wegen dem Geld, sondern weil ich für diese Sache brenne und meine Seele es als wichtig empfindet. Eine weitere wichtige Sache ist nicht blind zu sein und nur seine Dienstleistungen durchzusetzen um dann zu sagen: “Ich bin gut, kommen sie zu mir.“ Sondern da braucht man anderes Denken. Anderes Denken in dem Sinne, wer sind meine Klienten.

Für die, die Magie lernen oder Rituale ausüben wollen. Wir veröffentlichen viele verschiedene Rituale und die Vorgehensweise wie man sich an die herantastet. Nicht aus dem Grund weil wir nichts zu tun haben, sondern weil wir den Menschen zeigen wollen , dass wir uns auf diesem Feld gut auskennen und sie durch unsere Ratschläge viele Fehler vermeiden und auf diesem Gebiet Erfolg erreichen können.

Meditation: Erfahrungen

Daghan-Malenky GmbH Haupt-Altar Westwand © Daghan-Malenky GmbH, Pavol Malenky, Marion Daghan-Malenky, Magiern Damona

Wichtig ist es auch sich weiter zu bilden. Auch wir als Magier haben immer was zu lernen. Es gibt immer viele neue Bücher, neue Herangehensweisen, neue Ansichten, neue zusammenhänge die man beobachten kann egal auf welchen Feld man arbeitet, ob das jetzt Magie oder Suchmaschinenoptimierung ist. Überall kann man sich weiter bilden und neue Ideen sammeln. Aus unseren Erfahrungen wissen wir, dass die beste Anlage die Weiterbildung ist. Wenn sie nicht wissen was sie lernen wollen, dann empfehle ich ihnen Sprachen zu lernen. Zum Beispiel Englisch. Es gibt sehr viele Online Schulen wo man für 20 bis 30 Euro im Monat sich das Wissen erlernen kann. Man kann auch andere Sprachen lernen und somit seinen eigenen Horizont erweitern um neue Kulturen, neue Länder, neue Einsichten zu verstehen. Jede Sprache die man kennt ist ein Schlüssel zur Weiterentwicklung. Egal was man tut, es gibt immer neue Richtungen und neue Möglichkeiten. Jemand der sich nicht weiterentwickelt, bleibt auf einem Fleck stehen und nach 10 Jahren verändert sich das ganze Um - und Spielfeld.

Vor 20 Jahren hat noch kein Magier eine Webseite gehabt. Heutzutage ist das garnicht möglich. Ohne eine Webseite würde man untergehen, denn keiner würde den Nachbarn nach einem Magier fragen, deshalb Googelt man lieber. In 20 Jahren sieht es vielleicht so aus, dass man einen Roboter fragt was man tun soll. Da muss man sich als Magier, Webdesigner oder Suchmaschinenoptimierer darauf einstellen und sein Spielfeld so zu verändern damit man anpassungsfähig ist.

Auch wir Daghan-Malenky GmbH empfehlen ihnen nicht sofort große Schritte zu machen, sondern täglich in kleinen Schritten sich nach vorne zu tasten. Die können zum großen Erfolg führen, speziell wenn diese Schritte sehr vorgehen. Deswegen ist Weiterbildung und sammeln von Informationen sehr wichtig.

Marion Daghan-Malenky hat viele Schüler der weißen Magie auf der ganzen Welt. Jeder Adept der Magie muss sich selbst beherrschen und kennen. Sich selbst zu kennen, bedeutet auch sein Unterbewusstsein und seine vorherigen Leben und Karma zu erforschen. Dies wird durch tiefe Meditationen und Astralreisen gemacht. Die Schüler werden ausgewällt, damit man sich auf die qualität, nicht quantität konzentrieren kann. Die Magische ausbildung dauert mehrere Jahre und ist absolut indiwiduel geschnitten und geführt.

Wer sucht, der findet!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseiten zu durchstöbern.

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen?

weiße Magie Info
Wissen, Wollen, Wagen und Schweigen.
Alles ist möglich, aber nicht alles ist erlaubt.

Marion Daghan-Malenky
Daghan-Malenky GmbH

Weiße Magie
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland


Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717


Mobil: +49 (0)160 6246 729
Email:
magierindamona@me.com