Daghan-Malenky GmbH ✎

Erfahrungen von Klienten ✍


LOADING

Daghan-Malenky

Erfahrungen von Klienten

Hallo meine lieben Freunde.

Ich möchte mit Euch meine Erfahrung mit der weissen Magie mitteilen. Ich lese sehr gerne und oft die Erfahrungen von den Kunden und ich freue mich sehr über positive Geschichten, die jedes mal meine Seele berühren. Es wird keine Geschichte nur auf einer Seite und sogar es gibt noch „kein Ende der Geschichte“. Ich glaube das innerhalb des Schreibens meiner Geschichte ich erfolgreich mein "Ziel" erreiche ☺️.

Wie es eigentlich angefangen hat? Es ist ganz einfach.

Ich war und bin eine ganz einfache Frau. Ich lebe mit meinem Sohn schon sehr lange Zeit alleine. Wir haben eine eigene Wohnung, ein Auto, einen Arbeitsplatz und der Sohn befindet sich gerade im Alter der Pubertät. Das schreibe ich nur aus dem Grund, damit ihr wisst, dass ich eine ganz einfache, allein erziehende Mutter eines Sohnes bin. Der Vater meines Sohnes macht mir ab und zu ein bisschen Stress, aber er kümmert sich um seinen Sohn und miteinander verstehen sie sich sehr gut. Ich habe nie ein besonderes Glück in den Beziehungen gehabt. Sehr oft habe ich im Internet gesurft und „ein Medikament“ für eine glückliche Beziehung gesucht. Zum Schluss habe ich auch Kerzenzauber und verschiedene andere Sachen ausprobiert, nur damit mich der Partner liebt. Jetzt weiss ich schon das ein Ritual richtig ausgeführt sein muss und dann ist es sehr wichtig ihn aus dem Kopf wegzulassen (was bei dem psychischen Zustand einer unglücklichen Frau unmöglich ist). Weiter, was sehr wichtig ist das man nie etwas gegen den Willen des anderen unternehmen darf (was ich zugeben muss, dass es mir absolut egal gewesen war), weil ich den Mann einfach haben wollte!! Ich hatte mehrere Beziehungen, die 1,5 – 2 Jahren dauerten und nie davon etwas mehr entstanden sei. Jedes mal hat mich der Mann verlassen und ich habe es nie verstanden, warum? Ich habe doch für ihn alles gemacht damit er nur glücklich wird und er hat mich trotzdem verlassen und eine andere Frau gefunden. Ich war mit meinen Kräften am Ende und absolut hoffnungslos geblieben. Um desto schlimmer wurde es als ich meinen derzeitigen „fast Partner“ traf und mich verliebte.

Daghan-Malenky: Erfahrungen von Klienten

Foto © Pavol Malenky I Marion Daghan-Malenky I Daghan-Malenky GmbH

Blind – natürlich wie anders, nein? Das war bei mir absolut normal ☺️. Natürlich, auch mit ihm war es nicht ganz in Ordnung (ausser meiner rosa Brille), wobei auch in dieser Beziehung habe ich nicht verstanden, worum es sich hier handelt. Ich machte doch alles was er wollte und er trotzdem will er mit mir keine Beziehung, die eine Zukunft haben wird. Ich nahm es wahr, das er mich nur als eine gute Freundin nimmt, aber trotzdem hat mich etwas zu ihm hingezogen. Ich wusste selber nicht was es sein konnte… Sogar nachdem er zurück zu seiner Exfreundin nach drei Monaten „unserer Bekanntschaft“ geflüchtet ist und ich habe trotzdem zu ihm „gestanden" und die Hoffnung nicht verloren (mit seiner Exfreundin waren öfters mal auseinander getrennt und dann wieder zusammen). Das ist das letzte Mal wovon ich weiss ☺️. Innerhalb des Jahres hatte er noch ein paar Bekanntschaften mit Frauen und das hat mich psychisch fertig gemacht… Trotzdem habe ich jede Zeit zu ihm gestanden… Ich war wieder verzweifelt und wusste schon überhaupt nichts… Ich hatte keine Freude mehr, meine Gedanken waren verzweifelt und mein Leben hat sinnlos angefangen zu sein und das nur wegen meinem Wunsch eine Beziehung zu haben und das mich endlich eine Liebe findet!!

Sehr oft habe ich verschiedene Webseiten mit verschiedenen Empfehlungen besucht, wie Mann sich einen Partner zuziehen und anbinden kann. Sogar sehr oft habe ich die Website der weissen Magie (Daghan-Malenky GmbH) besucht, aber mir ist nicht eingefallen dort zu schreiben. Erst bei dem Partner, ungefähr nach einem Jahr unserer Bekanntschaft, habe ich mich entschieden dort zu schreiben... Und die antworteten mir und vereinbarten den ersten Telefontermin. Ich war so ungeduldig und hatte so viele Fragen, aber bei dem ersten Gespräch außer der Antwort, das mir geholfen werden kann, habe ich nichts anderes mitbekommen. Die bestätigten mir das was ich schon auch selber dachte. Aber auch das hat mich nicht festgehalten, damit ich nicht weiter machte. Sofort nach dem ersten Gespräch bin ich auf die Bank gelaufen, das Geld geliehen und sofort an diesem Tag bezahlte ich den beanspruchten Betrag. Es war am 28.09.2015 und ich sage euch, das ich den Tag nie im meinen Leben bereuen werde!!

Ich kommunizierte mit Monika Slivova und Pavol Malenky. Mit Pavol einmal pro Monat und mit Monika am Anfang jede Woche. Der Termin wird immer zusammen vereinbart.

An diesem Tag, wenn ich den Betrag bezahlte, habe ich schon mit Monika ein Gespräch geführt. Seit der Zeit bin ich eine Klientin. Sie erklärte mir den Meditationsablauf und empfahl mir Literatur zum Lesen. Selber wusste ich nicht wie ich das alles einhalten sollte, weil ich natürlich lieber die Filme schaue wie Bücher lese ☺️☺️. Interessant ist das es irgendwie von selber gelaufen ist. In dem ersten Buch, was wirklich wichtig und wahrhaft ist (Männer sind anders. Frauen auch. Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus) habe ich verstanden, welche Fehler ich sehr oft machte und wie es in der Wirklichkeit mit Mann und Frau funktioniert im gleichen Sinne waren auch die anderen Bücher und ich fing an alles immer mehr und mehr zu verstehen. Innerhalb drei Monaten habe ich alle drei Bücher fertig gelesen. Ich markierte mir, was alles passierte, wie die Sachen laufen und was Neues in der “Beziehung“ ist. Ich machte mir ein Tagebuch und dort schrieb ich „die Zukunft“ hinein, so als wäre alles chon hier und jetzt. Ich war glücklich das ich zu den 5 % Personen gehöre, denen geholfen werden konnte. Die Gespräche mit Monika und Pavol haben mir sehr geholfen, obwohl ich mit denen am Anfang fast jeden Tag gerne telefonieren würde.

Vor Pavol hatte ich immer Respekt und im ersten Moment selber weiss ich nicht warum, schämte ich mich vor ihm, aber er ist eine tolle Persönlichkeit!! Er kann euch zum Lachen bringen, aber auch richtig schimpfen. Er ist ein ausgezeichneter Motivator und die Gespräche mit ihm sind kürzer, aber dafür deutlicher. Monika hilft bei der psychischen Seite bei den täglichen Situationen. Was die Meditationen angeht, jeden Monat wurde mir gesagt, welche Kerzenfarbe ich verwenden soll. Ich werde dies beibehalten und meditiere auch weiterhin jeden Tag, wie es mir gesagt worden ist. Manchmal auch zwei mal pro Tag, leider ist es mir noch nicht gelungen astral zu reisen, aber ich nehme es nicht tragisch. Meiner Meinung nach ist das es nur denen Personen gelingt, die darauf vorbereitet sind. Ich beobachte es schon als eine höhere Form der Meditation ☺️. Weiter behalte ich auch die Salzbäder. Es ist wirklich sehr wichtig alles zu behalten wie es mir gesagt wurde. Und wenn ein Ritual, das das Team der weissen Maggie ausführt eine Wirkung haben soll, muss man zusammenarbeiten. Am Anfang war ich sehr ungeduldig und wartete, das schon innerhalb drei Monaten die Hochzeitsglocken klingeln werden und mein begehrtes Objekt wird mein Ehemann.

Zentrum für Weiße Magie

Foto © Pavol Malenky I Marion Daghan-Malenky I Daghan-Malenky GmbH

Nooo, aber so etwas ist nicht passiert ☺️. Auch nach den Fragen, wie lange es dauern wird, habe ich nie eine direkte Antwort bekommen und wisst ihr warum? Weil in dem Zustand, in dem ich mich befand würde ich NICHTS machen. Ich hätte nur gewartet - drei, vier, fünf Monate, wann „das glückliche Ende“ endlich kommt. Ich bemühe mich mein Ziel schon ein Jahr und drei Monate zu erreichen und arbeite weiter darauf und ich spüre, wie sich alles ändert und auch in der Wirklichkeit änderte sich einiges.

Und wie hat sich die Beziehung innerhalb drei Monaten in Zusammenarbeit mit der weissen Magie verändert?
(wie ich am Anfang sagte, meine Geschichte werde ich in Teilen schreiben)

Es geht vor allem darum, wie ICH mich verändert habe, nicht meine Beziehung! Natürlich, dass auch mein Prinz sich veränderte, irgendwie als wäre es ein Wunder. Er hat angefangen sich von der anderen Frau zu distanzieren. Er hat sich mehr auf mich konzentriert. Ich glaube das dabei die Rituale sehr geholfen haben, weil bei denen das Team der weissen Magie die Blockaden aus Kindheit, Vergangenheit usw. entfernt, aber es hängte auch von mir ab!! Ich fing an die Welt anders zu beobachten, auch anders zu kommunizieren. Aber natürlich war dies nur der Anfang. Es war noch immer alles rosa gefärbt, aber auch schon meine Brille hat langsam die Farbe zu verändern und das war das Wichtigste. Ich habe endlich angefangen zu verstehen, was Glück bringt. Ich habe sehr schwer angefangen, aber langsam habe ich mich verändert, mein Denken, meine Empfindung. Dann im Januar kam ein Schlag. In meinem ruhigen „Schaukeln“ in meinen Träumen, hat sich mein Prinz das Gerät mit Filmen und Fotos bei mir vergessen und wie bei jeder neugierigen Frau, ich war auch neugierig und schaute mir den Fotoumfang an. Damals habe ich entdeckt, das der Urlaub, den er mit mir am Anfang “plante“ und zum Schluss mitteilte das er mit der Männerpartie geht, hat er den Urlaub mit seiner Exfreundin verbracht (angeblich sind sie „nur“ gute Freunde), dann wieder ein Ausflug auf einem Berg, angeblich wieder mit der Männergruppe und ich habe wieder entdeckt, das er dort mit seiner Ex-freundin gewesen ist. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was für einen Schmerz diese Entdeckung in mir hervorgerufen hat.

Damals hat mir Pavol gesagt das ich darauf schon vorbereitet gewesen bin, damit ich die Information bekomme. Und das war der Anfang meines Weges, sich besinnen für die Stärke des gegenwärtigen Augenblicks. Die Vergangenheit bedeutet nichts, vielleicht würde er auch so reagieren, wenn er Fotos von mir sehen würde. Ich kann nicht über die negativen Gedanken auf die Welt anschauen, die mit der Vergangenheit verbunden sind. Und das war der Schlüssel zu meinem Erfolg. In Büchern findet ihr viele Antworten, manche habe ich auch fünf mal in den ersten drei Monaten in der Hand gehalten und bestimmte Sachen immer wieder gelesen. Der gegenwärtige Augenblick ist der wichtigste von allen Sachen und wenn ihr euch entscheidet mit der weissen Magie zusammenarbeiten, glaubt mir das es der richtige Schritt ist – sich die Kraft des gegenwärtigen Augenblicks zu bedenken, sich selber zu bedenken und dann sehr wichtig die Kommunikation und Kommunikation und nochmals Kommunikation ist.

Also die ersten drei Monate waren sehr interessant. Ich nahm es an wie es ist:
Ich lernte meditieren und ich habe die Bücher wieder angefangen zu lesen. Ich habe wieder mein Selbstbewusstsein gewonnen. Wenn ich wieder zu euphorisch gewesen bin, Pavol und Monika haben mich sofort “auf den Boden zurückgebracht“ ☺️. Die zeigten mir das ich nicht in eine kurzzeitige Euphorie fallen darf, das das Leben auch Probleme enthält, die brauchbar zu lösen sind und das man alles mit der Ruhe schaffen kann ☺️. Mit meinem Prinzen war es ein bisschen besser, aber das war nur der Anfang meiner Reise und gleichzeitig unserer Gemeinsamen ☺️.

Das ist meine Erfahrung mit der Firma Daghan-Malenky GmbH.

Marion Daghan-Malenky hat viele Schüler der weißen Magie auf der ganzen Welt. Jeder Adept der Magie muss sich selbst beherrschen und kennen. Sich selbst zu kennen, bedeutet auch sein Unterbewusstsein und seine vorherigen Leben und Karma zu erforschen. Dies wird durch tiefe Meditationen und Astralreisen gemacht. Die Schüler werden ausgewällt, damit man sich auf die qualität, nicht quantität konzentrieren kann. Die Magische ausbildung dauert mehrere Jahre und ist absolut indiwiduel geschnitten und geführt.

Wer sucht, der findet!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseiten zu durchstöbern.

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen?

weiße Magie Info
Wissen, Wollen, Wagen und Schweigen.
Alles ist möglich, aber nicht alles ist erlaubt.

Marion Daghan-Malenky
Daghan-Malenky GmbH

Weiße Magie
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland


Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717


Mobil: +49 (0)160 6246 729
Email:
magierindamona@me.com